Dachbodenausbau

Der Ausbau des Dachbodens ist oft eine vorteilhafte Lösung - zur Platzgewinnung und zur Schaffung von zusätzlichem Stauraum... Aber Vorsicht, ein Dachausbau ist eine Entscheidung die nicht leichtfertig getroffen werden sollte! - Fast alles ist möglich, aber die auszuführenden Arbeiten und die zu ergreifenden Schritte, sind, in Abhängigkeit von der Größe, des Aufbaus und dem Grundriss Ihres Dachbodens, nicht immer dieselben. Um Ihnen zu helfen, in diesen Punkten  klarer zu sehen, zeigt Ihnen Cardoso Construction die verschiedenen Schritte auf, die Sie bei Ihrem Bauvorhaben erwarten.

Erstellen Sie eine Diagnose Ihres Dachbodens!

Vor allem müssen Sie überprüfen, ob Ihr Dachboden überhaupt nutzbar ist! - Messen Sie die Deckenhöhe, diese muss mindestens 1, 80m betragen. - Wenn Sie nicht genügend Höhe unter dem Dach haben, verzweifeln Sie nicht, es bieten sich Ihnen noch die folgenden drei Lösungen:

  • Sie können den Dachstuhl verändern
  • Sie können die Außenmauern erhöhen, sofern der Dachstuhl von Dachbalken gebildet wird, die einfach auf den Pfetten zwischen zwei Mauern aufliegen
  • Sie können den Fussboden des Dachbodens herabsetzen, sofern die Deckenhöhe des darunterliegenden Geschosses dies zulässt.

In jedem Fall sollten sie Ihr Projekt einem fachmännischen Unternehmen anvertrauen. Cardoso Construction steht Ihnen für all Ihre Projekte mit dem nötigen Know-how und Sachverstand zur Seite.